Kampieren mit Haustieren

Campieren zu gehen heißt nicht, dass Sie Ihre Haustiere zu Hause lassen müssen oder auf eine andere Art Ihre Haustiere unterbringen müssen. Ein Vorteil des Kampierens ist, dass Sie es mit Ihren Haustieren, die zu Ihrer Familie dazugehören, planen können. Eine vorsichtige Planung ist natürlich der erste Schritt, den Sie erwartet. Es gibt Campingplätze, in denen Haustiere nicht erlaubt sind, andererseits gibt es Campingplätze, die spezielle Räume haben, in denen man mit Haustieren verbleiben kann, in den meisten Campingplätzen jedoch sind die Haustiere willkommen, wobei man bedenken muss, dass bestimmte Regeln beachtet werden müssen.

Wir empfehlen Ihnen den Planungsprozess mit der „Erweiterten Suche“ zu beginnen, welche bei Campsline.com sehr einfach ist, mit deren Hilfe Sie einerseits haustierfreundliche Campingplätze, aber auch alle andere benötigten Dienstleistungen finden. Sie finden alle Optionen in der „Erweiterten Suche“, können uns aber auch jederzeit über Chat (in unterer rechter Ecke), per Telefon oder E-Mail kontaktieren, um weitere zusätzliche Informationen über Haustierfreundlichkeit des Campingplatzes (und alle andere Informationen) zu bekommen. Es ist empfehlenswert, die Regeln für den auserwählten Campingplatz durchzuprüfen – müssen Hunde ein Identifikation-Band oder ein anderes Identifikationszeichen haben, müssen sie und wenn ja - in welchen Fällen an der Leine geführt werden und/oder einen Maulkorb haben müssen, dürfen Hunde an den Strand, dürfen sie am Strand baden und wenn nicht, gibt es in der Nähe einen hundefreundlichen Strand, wie weit ist die Tierhandlung entfernt, falls Bedarf - gibt es einen Tierarzt in der Nähe, welche Hausordnungsregeln des Campingplatzes sich auf Haustiere und Ihre Besitzer beziehen. Es ist wichtig, sich an die Hausregeln zu halten, weil Sie andernfalls bestraft werden können. Mehrere Details können Sie in der Campingplatzbeschreibung auf der Campsline.com-Webseite finden, und falls Sie zusätzliche Fragen haben, können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail, aber auch Chat(in unterer rechter Ecke) kontaktieren, oder Ihre Anfrage im Chat-Fenster während des Reservation Prozesses an uns zuschicken. Für die Einreise mit Haustieren nach Kroatien ist ein Internationaler Pass notwendig oder eine Tierarzt-Bestätigung, dass das Haustier gesund ist und nicht aus einem Land kommt, wo Gefahr vor Übertragung von Infektionskrankheiten durch Haustiere besteht.

Genießen Sie Ihren Urlaub und bieten Sie dasselbe Ihrem Haustier. J